Schlagwort Archiv: alter

Sport soll – angeblich – doch gesund sein

Janine/ September 11, 2020/ Alle Artikel, Alter

Ich bin ja gegen Sport, was manche Menschen ziemlich zu ärgern scheint. Ich habe wegen dieser Aussagen in meinem Buch „Wer früher plant, ist nicht gleich tot“ schön böse Mails und Briefe bekommen. Obwohl, eigentlich, wenn ich keinen Sport machen will, es doch niemanden sonst daran hindern muss, Sport zu treiben? Wenn jemand gern Rouladen mit Kartoffelbrei isst (ich nicht), dann muss ich ihm doch nicht böse sein, weil ich lieber ein Curry esse? Chacun à son gout.

Mein Corona-Tagebuch: Nein, wir Alten sind nicht alle einsam!

Janine/ Juni 1, 2020/ Alle Artikel, Alter, Kater, Schreiben

Vor allem aber können wir die wunderbaren Möglichkeiten ausnutzen, die uns durch das Internet, durch Videos, Smartphones und iPads gegeben sind. Facebook? Eine herrliche Methode um mit Menschen in Kontakt zu bleiben und zu erfahrene, was sie alles so in der Krisenzeit tun. Twitter? Damit können Sie politisch immer auf dem neuesten Stand bleiben. ZOOM? Eine geniale Erfindung, ebenso wie Skype:

Janine Berg-Peer: „Wer früher plant , ist nicht gleich tot“

Janine/ März 19, 2020/ Alle Artikel, Alter, Krankheit, Schreiben

Am 16.3.2020 ist tatsächlich mein neues Buch „Wer länger plant, ist nicht gleich tot – Meine Vorbereitung auf ein entspanntes Leben im Alter“ erschienen. Worum es geht? Mit 75 weiß ich, dass ich alt bin und ich wollte nicht einfach abwarten, was passiert, sondern ich wollte mich auf mögliche Schwierigkeiten, die mit dem Altsein verbunden sind, gut vorbereiten.

Mein Corona-Tagebuch: Wir Alten sind nicht behindert, wir werden behindert!

Janine/ Januar 29, 2020/ Alle Artikel, Alter, Krankheit

Ich fand den Spruch aus der Behindertenszene „Wir sind nicht behindert, wir werden behindert“ immer ein wenig übertrieben. Wenn jemand im Rollstuhl sitzt, wie kann er dann sagen, er sei nicht behindert, sondern er würde behindert? Das habe ich natürlich nie laut gesagt, denn in der Szene ist man sensibel und meine Zweifel wären mindestens als Mikroaggressionen verstanden worden. 

Champagner trinken, so lange es noch geht!

Janine/ Dezember 27, 2019/ Alle Artikel, Alter, Genuss, Kater

Viele alte Menschen seien so einsam, heißt es in allen Medien. Vor allem an Feiertagen. Und sie empfehlen dann auch gleich etwas gegen diese Einsamkeit. Da sehen wir dann uns Hochbetagte im Festtagsstrickjäckchen im Kreise von anderen Alten und ein Kinderchor singt etwas Schönes, oder, wenn wir Glück haben, dann singt ein fideler Chor von leicht beschwipst wirkenden Krankenpflegerinnen mit Sylvesterhütchen auf dem Kopf Jingle Bells oder etwas ähnlich passendes. Klar, ich kenne das, habe auch schon Sylvester allein verbracht. Allein, aber nicht einsam.

Wer früher plant, ist nicht gleich tot

Janine/ Dezember 17, 2019/ Alle Artikel, Alter, Krankheit, Schreiben

Das Manuskript ist abgegeben, es ist mehrfach korrigiert und jetzt sitze ich auf die Fahnen. Dann eine letzte Korrektur. Ich bin gespannt ud freue mich, dass schön viele Menschen auch dem Buch fragen. Hoffentlich ist es keine Enttäuschung, weil sich sicher alle Menschen etwas anderes darunter vorstellen.

Mein Alters-Kräutergarten

Janine/ Mai 1, 2018/ Alle Artikel, Alter, Genuss, Kochen, Pflanzen

Ist das nicht eine schöne Jahreszeit? Genau die richtige Jahreszeit, um einen Alters-Kräutergarten anzulegen? Es ist ein herrliches Gefühl und vor allem ein wunderbarer Geschmack, wenn man den Salat nicht nur vom Discounter oder auch dem Szene-Bio-Gemüseladen, sondern von der eigenen Terrasse pflückt. Es schmeckt so viel authentischer.

Interviewpartner/innen zum Thema Alter gesucht

Janine/ April 11, 2018/ Alle Artikel, Alter

In meinem neuen Buch wird es ums Thema „Alter“ gehen – passend zu mir, so dass ich immer bei meinen eigenen Themen bleibe. Dafür suche ich Interviewpartner*innen, die Zeit und Lust haben, sich 20 – 30 Minuten über dieses Thema zu unterhalten. Weder Name noch Wohnort oder andere Beschreibungen, die einen Interviewpartner kenntlich machen würden, werden im Buch erwähnt.

Testtext – Wir arbeiten an der Webseite

Janine/ Juli 17, 2017/ Alle Artikel, Alter, Genuss

Hat jemand behauptet, es sei schön, alt zu sein? Weil wir dann gelassener, ruhiger, überlegter werden? Und jeden schönen Moment mehr geniessen können? Uns über die kleinen Sachen des Lebens freuen? Was für ein Blödsinn. Altsein ist überhaupt nicht schön. Und manchmal so scheußlich, das sogar die Alternative erstrebenswert erscheint. Ich bin kein bisschen gelassen, sondern vollkommen aufgeregt, weil ich morgen ins Krankenhaus gehe und an der Bandscheibe operiert werde.