Janine/ November 18, 2012/ Alle Artikel

Verliebtsein ist schön. Ich wünsche es uns allen.

Klar waren Sie das. Ich auch. Und war es schön? Hm, meistens. Am Anfang war es sehr schön und dann, ja dann gab es auch schon mal Streit. Oder sogar Langeweile. Oder manchmal haben Sie sich gewünscht, endlich wieder allein zu sein. Aber das hält nicht an, wenn er dann strahlend vor der Tür steht und sich freut, Sie zu sehen. Oder wenn sie eine SMS textet, wie sehr sie sich nach Ihnen sehnt. Das ist normal, das mit dem Schönen und das mit der Langeweile und das mit dem Streit. Nicht so schön ist es, wenn Sie nichts haben zur Freude und zur Langeweile und zum Streit. Es gibt sie, die Menschen, die sich selbst genug sind, die gern mit sich allein ins Museum und ins Theater gehen. Und abends bei Chopin-Etüden ein gutes Buch lesen. Ganz mit sich allein.

Liebe ist schön, macht klug und ist gesund

Aber eigentlich wollen Sie doch auch wieder verliebt sein, oder? Sie wissen nicht, wie Sie wieder Liebe in Ihr Leben holen? Fragen Sie doch einfach mich. Oder lesen Sie einfach mein Buch, das ist ein Anfang. Sie finden meine Ratschläge doof? So wollen Sie es nicht machen? Sie würden das ganz anders machen? Na, dann machen Sie es doch anders, Hauptsache, Sie machen etwas. Zuhause mit der besten Freundin auf dem Sofa mit Prosecco bei „Sex und the City“ finden Sie nie etwas für die Liebe.

Bildnachweis © gänseblümchen / pixelio.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildnachweis: Amazon

Hinterlasse eine Kommentar